§

§

AGBs als PDF-Datei hier runterladen

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

 

1. Überblick Datenschutz zu unserer Web-Site

 

Allgemeine Hinweise

Hiermit möchten wir Ihnen einen Überblick dahingehend geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz können Sie auch in der zusätzlichen Datenschutzerklärung auf unserer Website entnehmen

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

HoRuTec GmbH

Herr Holger Rusch

Eschenstraße 107

D-73037 Göppingen

 

Tel: +49(0)7161969455

E-Mail: h.rusch@horutec.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 3. Datenschutzbeauftragter

 

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Aufgrund unserer Firmengröße sind wir gesetzlich nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Gerne können Sie sich an die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung unseres Unternehmens wenden (siehe unter Punkt 2).

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

5. Plugins und Tools

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Göppingen, Mai 2018 HoRuTec GmbH

AGBs

 

1. Allgemeines

 

1.1 Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen der HoRuTec GmbH Göppingen sind Bestandteil der Verträge mit ihren Abnehmern.

1.2 Ein Vertrag kommt in der Regel erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung der HoRuTec GmbH zustande.

1.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Abnehmers werden ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der HoRuTec GmbH nicht Vertragsbestandteil.

 

2. Angebot

 

2.1 Zeichnungen, Gewichte, Maße oder sonstige Leistungsdaten sind im Zweifel Circa-Angaben. Zudem stellen diese sowie die Bezugnahme auf DIN-Vorschriften etc. nur dann Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantien dar, wenn sie ausdrücklich als solche bezeichnet werden.

2.2 Angebote sind, mangels anderweitiger Kennzeichnung, freibleibend und unverbindlich.

 

3. Preise

 

3.1 Preise sind, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, Nettopreise ab HoRuTec GmbH in Göppingen einschließlich Verpackung, ohne Frachtkosten.

 

4. Minderung der Kreditwürdigkeit

 

4.1 Werden der HoRuTec GmbH nach Abschluss des Vertrages Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Abnehmers zu mindern geeignet sind, so ist die HoRuTec GmbH berechtigt, gefährdete Restforderungen fällig zu stellen. Bei Vorliegen vorgenannter Umstände ist die HoRuTec GmbH ferner berechtigt, noch ausstehende Lieferungen und Leistungen, bei denen die Gegenleistung gefährdet ist, nur gegen Vorauszahlung auszuführen und nach angemessener Nachfrist von Verträgen mit gefährdeter Gegenleistung zurückzutreten oder Schadensersatz statt Leistung zu verlangen.

 

5. Lieferungen

 

5.1 Sollte die HoRuTec GmbH aus Gründen, die nicht von ihr zu vertreten sind, an der Einhaltung eines Liefertermins gehindert sein, ist die HoRuTec GmbH nicht zur Beschaffung/Lieferung der Ware durch Luftfracht verpflichtet.

5.2 Dauert ein Leistungshindernis (Unmöglichkeit oder Unzumutbarkeit der Leistung) an, sind beide Vertragsparteien zum Rücktritt vom nicht erfüllten Teil des Vertrages berechtigt. Der Rücktritt kann nicht vor Ablauf von vier Wochen nach Beginn des Leistungshemmnisses erklärt werden, es sei denn, ein solches Zuwarten wäre einer Partei nicht zumutbar.

5.3 Bei Abrufaufträgen ist die HoRuTec GmbH berechtigt, nach Ablauf der Vertragslaufzeit (in der Regel ein Jahr nach Vertragsabschluss) die noch nicht abgerufene Ware komplett zu liefern und zu berechnen.

5.4 Teillieferungen sind zulässig, soweit dem Abnehmer zumutbar.

 

6. Erfüllungs- und Übernahmebedingungen

 

6.1 Die Gefahr des zufälligen Untergangs geht auf den Abnehmer über, sobald die Sendung an den vereinbarten Bestimmungsort übergeben wurde.

6.2 Versandart und Verpackung unterstehen dem Ermessen der HoRuTec GmbH, Abweichungen hiervon bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der HoRuTec GmbH.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

7.1 Die gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung der Forderung Eigentum der HoRuTec GmbH. Mit dem Eigentumsvorbehalt werden auch solche Verbindlichkeiten gesichert, die durch den Insolvenzverwalter einseitig im Wege der Erfüllungswahl begründet werden.

7.2 Der Abnehmer ist berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware im gewöhnlichen Geschäftsgang zu verwenden, solange er nicht in Verzug ist und keine Umstände ersichtlich sind, aufgrund derer dies Ansprüche der HoRuTec GmbH gefährdet.

 

8. Gewährleistung, Garantie

 

8.1 Der Abnehmer hat Lieferungen unverzüglich nach Erhalt sorgfältig im Hinblick auf Quantitätsund Qualitätsmängel zu überprüfen. Über erkennbare Mängel hat er die HoRuTec GmbH unverzüglich schriftlich zu unterrichten, über nicht erkennbare Mängel, sobald sie bekannt werden.

8.2 Soweit Abweichungen rechtzeitig mitgeteilt werden, kann der Abnehmer von der HoRuTec GmbH Nachlieferung nicht gelieferter Ware bzw. bei mangelhafter Ware Austausch oder Behebung verlangen.

8.3 Die HoRuTec GmbH trägt vom Abnehmer nachzuweisende Kosten, die im Zusammenhang mit der Mangelhaftigkeit einer Lieferung entstehen.

8.4 Unberührt von den vorstehenden Bestimmungen bleiben die gesetzlichen Rechte des Abnehmers auf Minderung des Preises oder Rückgängigmachung des Vertrages oder Schadensersatz statt Erfüllung (letzteres unter Beachtung der unten angeführten Haftungsbestimmungen dieser Geschäftsbedingungen), wenn die diesbezüglich gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen.

8.5 Weitere als die in den vorstehenden Absätzen genannten Ansprüche stehen dem Besteller im Falle von Mängeln einer Lieferung nicht zu. § 320 BGB bleibt unberührt.

8.6 Es gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfristen.

 

9. Haftungsbeschränkung

 

9.1 Schadensersatzansprüche jeder Art (unerlaubte Handlungen, Verletzung von Haupt- oder Nebenpflichten, von vorvertraglichen Pflichten, soweit nicht bereits vor Einbeziehung dieser Geschäftsbedingungen in den Vertrag verletzt, von nachvertraglichen Pflichten etc.) können gegen die HoRuTec GmbH nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit geltend gemacht werden.

9.2 Diese Einschränkungen gelten nicht bei gesetzlich vorgeschriebener,

verschuldensunabhängiger Haftung, der Verletzung wesentlicher, aus der Natur des Vertrages folgender Pflichten, einer Garantie für die Beschaffung einer Sache sowie hinsichtlich der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen der HoRuTec GmbH beruht.

9.3 Haftet die HoRuTec GmbH (ohne dass eine andere der im vorangegangenen Satz genannten Fallgruppen verschärfter Haftung vorliegt) wegen Verletzung wesentlicher, aus der Natur des Vertrages folgender Pflichten schon bei einfacher Fahrlässigkeit, erfasst die Haftung für einfache Fahrlässigkeit nur für typische, vorhersehbare Schäden, nicht aber für atypische und/oder unvorhersehbare Schäden.

9.4 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter/-innen und gesetzlichen Vertreter der HoRuTec GmbH.

 

10. Schutzrechte

 

10.1 An Abbildungen, Zeichnungen, technischen Beschreibungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich die HoRuTec GmbH Eigentums- und Urheberrechte vor. Sie dürfen ohne die schriftliche Zustimmung der HoRuTec GmbH Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

 

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort

 

11.1 Für die Rechtsbeziehung zwischen der HoRuTec GmbH und dem Abnehmer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland einschließlich des UN-Kaufrechts.

11.1 Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für die Lieferungen und Leistungen der HoRuTec GmbH ist der Hauptsitz der HoRuTec GmbH (Göppingen). Die HoRuTec GmbH ist berechtigt, den Abnehmer auch an dessen allgemeinen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen.

 

Göppingen, Januar 2017 HoRuTec GmbH

 

 

Kontakt

 

HoRuTec GmbH

Eschenstrasse 107

73037 Göppingen

 

Geschäftsführer

Herr Holger Rusch

 

Telefon: +49-7161-969455

Kontaktformular

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Lageplan

@ 2009-2018 HoRuTec GmbH

Kontakt

HoRuTec GmbH

Eschenstrasse 107

73037 Göppingen

 

Geschäftsführer

Herr Holger Rusch

 

Telefon: +49-7161-969455

Kontaktformular

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Erfolgreich versendet. Vielen Dank!

Lageplan

@ 2009-2018 HoRuTec GmbH

Kontakt

 

HoRuTec GmbH

Eschenstrasse 107

73037 Göppingen

 

Geschäftsführer:

Herr Holger Rusch

 

Telefon: +49-7161-969455

Kontaktformular

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Lageplan

@ 2009-2018 HoRuTec GmbH